Home

Lipoprotein(a) (Lp(a)) ist inzwischen als eigenständiger kardiovaskulärer Risikofaktor akzeptiert. Erstmalig wurde durch die Europäische Gesellschaft für Kardiologie (ESC) die Lp(a)-Bestimmung in die erweiterte Screening-Untersuchung zur Beurteilung des kardiovaskulären Risikos entsprechend den Empfehlungen für Dyslipidämie 2016 aufgenommen.

Effektive Medikamente zur Senkung der Lp(a)-Plasmakonzentrationen stehen aktuell in Deutschland nicht zur Verfügung. Auch die Einführung der PCSK9-Hemmer wird keine wesentliche Verbesserung der therapeutischen Optionen in Bezug auf die Lp(a)-Konzentration bringen.

Es bleibt zum jetzigen Zeitpunkt nur die Lipidproteinapherese, die zur Senkung der kardialen Ereignisse als effektive Therapieoption angesehen werden kann. Das zunehmende wissenschaftliche Interesse an Lp(a), insbesondere die Auswertung großer Registerstudien, lassen darauf schließen, dass neben der Ausbildung der koronaren Herzkrankheit auch Manifestation der Aortenklappenstenose, die periphere arterielle Verschlusskrankheit sowie cerebrovaskuläre Veränderungen in ursächlichem Zusammenhang mit einer erhöhten Lp(a)-Konzentration stehen.

In Zusammenarbeit mit anderen Fachgesellschaften wie die der Angiologie und der Neurologie, möchten wir das Wissen über diesen das gesamte Gefäßsystem beeinflussenden Risikofaktor beleuchten und aktuelle Daten über Analytik, Diagnostik, Durchführung und Effizienz therapeutischer Optionen präsentieren. Die wissenschaftliche Leitung des Kongresses obliegt der DGFF (Lipid-Liga) e. V..

Prof. Dr. med. Oliver Weingärtner Dr. med. Anja Vogt Dr. med. Klaus-Peter Mellwig PD Dr. med. Frank van Buuren

 


 

Kongressnewsletter

Bleiben Sie auf dem Laufenden und melden Sie sich hier zu unserem Kongressnewsletter an.

Newsletter


 

Kongress Palais Kassel

Kassel überzeugt durch seine zentrale Lage in Deutschland und ist mit allen Verkehrsmitteln von überall schnell zu erreichen.
Sie bietet eine hervorragende und moderne Infrastruktur für Veranstaltungen.Das Kongress Palais Kassel zählt zu den schönsten Veranstaltungshäusern Europas. Ob kleine oder große Veranstaltungen, technisch ausgeklügelt oder reduziert, modern, klassisch, pompös oder schlicht – alles ist möglich. Erstklassig, Green Globe zertifiziert, nachhaltig und umweltbewusst.

Adresse:
Kongress Palais Kassel
Holger-Börner-Platz 1
34119 Kassel
www.kongress-palais.de