Kongressmediathek

Anmeldung zur Lp(a)-Update 2020 – ONLINE Mediathek

Teilnahmegebühr: 70,00 € pro Person
(vereinnahmt im Namen und auf Rechnung der DGFF e.V.; umsatzsteuerfrei gemäß §4, Nr. 22a UStG.)

– Zugriff auf die on demand Vorträge in der Lp(a)-Update 2020 – ONLINE Mediathek inklusive Diskussionen
– Zugriff auf Industrie Virtuell und Informationen der einzelnen Profilen

Für die Registrierung zur Mediathek können keine CME-Punkte vergeben werden..

Zugang zur Lp(a)-Update 2020 – ONLINE Mediathek

Ihre persönlichen Zugangsdaten wurden am 5.11.2020 oder direkt nach Ihrer Registrierung im Nachgang per Email versendet. Der Zugang zu den Vorträgen on demand bleibt derselbe. Sollten Sie diese nicht mehr finden oder Probleme beim Login haben, melden Sie sich gerne bei unserem Helpdesk.
Wir empfehlen die Nutzung von Goolge Chrome.

Übersicht über die Vorträge in der Mediathek – verfügbar vom 11.11.2020. bis zum 7.11.2021*

*Es wurden teils spannende neue Daten vorgestellt, die bislang unveröffentlicht sind. Entsprechende vereinzelte Vorträge werden daher nicht on demand zur Verfügung stehen können.

Begrüßung
A. Vogt, München; O. Weingärtner, Jena

Sitzung 1: Von den Grundlagen bis zur Therapie
Vorsitz: F. Kronenberg, Innsbruck; A. Vogt, München

Historie von Lp(a)
G. Kostner, Graz

Lp(a) and secondary prevention: pitfalls of clinical epidemiological studies
M. B. Boffa, Ontario

PCSK-9 inhibitor studies and Lp(a):
Evidence from the Fourier and the Odyssey Outcomes Studies
W. Jukema, Leiden

Sitzung 2: Gastsymposium der D.A.CH-Gesellschaft für Prävention von
Herz-Kreislauf-Erkrankungen e.V. – Labordiagnostik und Konsequenzen für
die Therapie
Vorsitz: W. März, Mannheim; H. Dieplinger, Innsbruck

Lp(a) bei Schlaganfall – nicht on demand verfügbar
A. von Eckardstein, Zürich

Labor Grundlagen/Bestimmung/LDLcorr – gibt es eine isolierte Lp(a)-Hyperlipoproteinämie?
H. Scharnagl, Graz

Warum entwickelt nicht jeder mit hohem Lp(a) eine KHK?
F. Kronenberg, Innsbruck

Pro und Contra: Hohes Lp(a) – Klinische Relevanz bei gesenktem
LDL-Cholesterin
W. März, Mannheim

Lp(a) SNP Genotypisierung: Grenzen, Überraschungen und Herausforderungen – nicht on demand verfügbar
S. Coassin, Innsbruck

Special Lecture
Vorsitz: F. Kronenberg, Innsbruck

Lp(a) clinic – a new clinical care paradigm
S. Tsimikas, Kalifornien

Firmensymposium Akcea Therapeutics – bis zum 11.1.2021 on demand verfügbar

Firmensymposium (Novartis Pharma GmbH) – nicht on demand verfügbar

Sitzung 3: Klinische Relevanz – Teil 1
Vorsitz: F. van Buuren, Olpe; O. Weingärtner, Jena

Lp(a) und Aortenklappenstenose
K. P. Mellwig, Bad Oeynhausen

Association of Lp(a) with stroke and dementia
A. Langsted, Kopenhagen

Impact of lipoprotein apheresis on Lp(a) and thrombotic parameters and
pregnancy
T. Khan, London

Sitzung 4: Klinische Relevanz – Teil 2
Vorsitz: U. Kassner, Berlin; P. Grützmacher, Frankfurt

ESC/EAS Leitlinie für das Management von Dyslipidämien
U. Landmesser, Berlin

Lipoprotein(a): 30/50/60/70/180 – Zahlenspiele oder klinische Relevanz?
R. Klingel, Köln

Statine und Lp(a): ein kontrovers diskutiertes Thema
P. Willeit, Innsbruck

Sitzung 5: Therapie
Vorsitz: O. Weingärtner, Jena; A. Vogt, München

Therapieergebnisse bei Patienten mit hohen Lp(a)-Werten in einer Lipidambulanz – nicht on demand verfügbar
U. Julius, Dresden

Aktuelle Daten des Deutschen Lipoproteinapherese-Registers (DLAR)
V. Schettler, Göttingen

Lp(a) und Diabetes
C. Lamina, Innsbruck

COVID-19 und Lp(a)/speculative talk – nicht on demand verfügbar
F. Kronenberg, Innsbruck

Schlussworte und Verabschiedung