Abstract Einreichung

Erstmals wird es beim Lp(a)-Update eine Abstract Einreichung geben! Es ist den Kongressorganisatoren ein besonderes Anliegen, der Forschung rund um das Lipoprotein(a) einen angemessenen Platz während des Lp(a)-Updates zu verschaffen.

Wir laden alle wissenschaftlich Aktiven ein, ein Abstract einzureichen, um nach Prüfung und Zulassung mit einem Poster das wissenschaftliche Programm mitzugestalten.

Alle eingereichten Abstracts werden von Fachgutachtern unabhängig und anonym bewertet. Das wissenschaftliche Komitee entscheidet nach der Gutachter-Bewertung über die Annahme der Beiträge.

Die Abstract Einreichung erfolgt bis zum 15.09.2022 über den nachfolgenden Button per E-Mail an die Geschäftsstelle der DGFF (Lipid-Liga) e. V..

Bitte nutzen Sie die folgende Vorlage für die Erstellung des Abstracts: VORLAGE 

Zu folgenden Themen können Abstracts eingereicht werden:

 

Guideline / Was muss beachtet werden:

Das Abstract darf maximal 300 Worte beinhalten.

Ja, es darf eine Abbildung, eine Tabelle oder eine Zusammenfassung als Graphical Abstract verwendet werden.

Alle angenommenen Abstracts werden im PDF-Format auf der Kongress-Webseite sowie auf der Webseite der DGFF (Lipid-Liga) e.V. veröffentlicht. Zusätzlich werden im Programmheft zum Lp(a)-Update 2022 die Titel der Poster, die Abstract-Autoren und die Institution des Hauptautors abgedruckt.

Eine Zu- oder Absage erfolgt voraussichtlich Anfang Oktober 2022.

Die besten Abstracts werden werden mit einem Posterpreis ausgezeichnet.